×

DRK Krankenhaus Sömmerda

Bahnhofstraße 36
99610 Sömmerda

Tel.: 0 3634 / 52-0
Fax: 0 3634 / 52-1228

DRK Krankenhaus Sondershausen

Hospitalstraße 2
99706 Sondershausen

Tel.: 0 3632 / 67-0
Fax: 0 3632 / 67-1112

DRK Krankenhaus Luckenwalde

Saarstraße 1
14943 Luckenwalde

Tel.: 0 33 71 / 699 0
Fax: 0 33 71 / 620 110

DRK Manniske Krankenhaus 

An der Wipper 2
06567 Bad Frankenhausen

Tel.: 03 46 71 / 65-0
Fax: 03 46 71 / 65-129

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später.
Apothekennotdienst Tel.: 0800 / 0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr.
Telefonseelsorge Tel.: 0800 / 1110111  
Im Notfall

Krankenhausverbund begrüßt neue Auszubildende

Die neuen Gesundheits- und Krankenpflege-Auszubildenden des DRK Krankenhauses Sömmerda wurden am Standort Bad Frankenhausen in die "Grundzüge der Pflege" eingewiesen.

Was ist es für eine Erfahrung und welche Fertigkeiten braucht man, um bettlägerige Menschen zu waschen oder zu versorgen?

Diese Erkenntnisse konnten die neuen Gesundheits- und Krankenpflege-Auszubildenden aus Sömmerda im DRK Manniske Krankenhaus Bad Frankenhausen erlernen. Im Ausbildungsteil "Grundzüge der Pflege" wurden sie von Auszubildenden des dritten Lehrjahres angeleitet und in die Arbeitsabläufe eingewiesen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sehr dankbar, dass sie einige Patientenzimmer für die Übungen zur Verfügung gestellt bekamen.

Die DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg mbH begrüßt herzlich alle neuen Auszubildenden.

Foto: Nicole Schmidt