×

DRK Krankenhaus Sömmerda

Bahnhofstraße 36
99610 Sömmerda

Tel.: 0 3634 / 52-0
Fax: 0 3634 / 52-1228

DRK Krankenhaus Sondershausen

Hospitalstraße 2
99706 Sondershausen

Tel.: 0 3632 / 67-0
Fax: 0 3632 / 67-1112

DRK Krankenhaus Luckenwalde

Saarstraße 1
14943 Luckenwalde

Tel.: 0 33 71 / 699 0
Fax: 0 33 71 / 620 110

DRK Manniske Krankenhaus 

An der Wipper 2
06567 Bad Frankenhausen

Tel.: 03 46 71 / 65-0
Fax: 03 46 71 / 65-129

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später.
Apothekennotdienst Tel.: 0800 / 0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr.
Telefonseelsorge Tel.: 0800 / 1110111  
Im Notfall

11.02.2019 | Nächste Runde im Bieterverfahren

Das indikative Bieterverfahren für die Übernahme der DRK-Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg ist abgeschlossen. Der Gläubigerausschuss hat daraufhin beschlossen, mit fünf Interessenten weiter zu verhandeln.

Sachwalter Dr. Rainer Eckert beurteilt die große Zahl der Kaufinteressenten positiv: „Normalerweise ist es üblich, mit zwei bis drei Bietern die Verhandlungen zu vertiefen. In diesem Fall ist es aber so, dass wir angesichts der Vielzahl an Interessenten möglichst viele Optionen ausloten möchten.“

Nach Auskunft des Generalbevollmächtigten RA Stefan Ettelt wollen die in die Auswahl genommenen Bieter das vorgeschlagene Sanierungskonzept von WMC ganz oder zumindest in Teilen umsetzen. Ziel des Sachwalters und der beteiligten Beratungsunternehmen ist es, bis Ende Februar einen Käufer zu präsentieren.